Start

Willkommen auf der Internetseite über die Bahnstrecken zwischen der Hansestadt Rostock und den Kreidefelsen auf Rügen. Vorwiegend widmet sich diese Seite der ehemaligen Kursbuchstrecke 165 zwischen Rostock und Stralsund. Aber auch die Strecken nach Graal-Müritz, Tribsees oder nach Barth sollen hier eine gewisse Beachtung finden. In viel Arbeit und Dank der Unterstützung von vielen Personen, welche mir beim Aufbau dieser Homepage geholfen haben, ist nun schon eine respektable Sammlung von Bildern und Texten entstanden.
So wird jeder Bahnhof entlang der Strecke nach besten Wissen in Wort und Bild dokumentiert. Auch besondere Kunstbauten an den Strecken sowie alle Stellwerke und Blockstellen sowie Bahnübergänge werden folgen.

Auch wenn noch nicht alles fertig ist (wird es das jemals? 😉 ), so können Sie sich schon jetzt auf zahlreichen Fotos sowie vielen Beschreibungen einen Überblick über die einzelnen Bahnhöfe und Strecken verschaffen. Klicken Sie sich einfach in die entsprechenden Kategorien in der Navigation oben. Ansonsten können links auch Artikel gesucht oder durch die Kategorien gestöbert werden.

Ich wünsche Ihnen dabei viel Spaß.Bahnen und Busse - Top-List

Wenn Ihnen die Seite gefällt, können Sie auch gerne einen Kommentar in meinem Gästebuch hinterlassen.

Richard Schröder

Neuigkeiten


18.11.2017 – Größere Veränderungen auf Rügen sowie am Rügendamm

Seit Oktober 2017 ist die Blockstelle in Rambin Geschichte. Die Formsignale wurden abgebaut und liegen nun auf der ehemaligen Ladestraße des Haltepunktes. Das Empfangsgebäude, von wo aus die mechanischen Signale bedient worden sind, ist nun ebenfalls verlassen. Gearbeitet wird auf dem Haltepunkt dennoch, da hier derzeit neue Bahnsteige für die Reisenden errichtet werden.

Fleißig gebaut wird derzeit auch in Bergen auf Rügen, da hier ein neues elektronisches Stellwerk errichtet wird. Die bisher vorhandene Stellwerktechnik verschwindet und damit auch die HL-Signale. Zu diesem Zweck sowie der Durchführung diverser anderer Arbeiten ist der Zugverkehr auf der Insel Rügen bereits seit dem 06. November 2017 eingestellt. Es wird ein Schienenersatzverkehr gefahren, welcher allerdings wesentlich höhere Reisenzeiten mit sich bringt. Erst am 26. November sollen die Arbeiten abgeschlossen sein und die Züge wieder rollen.

Auch in der Nähe des Bahnhofs Stralsund Rügendamm wird gearbeitet. Hier wird derzeit eine Gleisverbindung zum Strlaunder Südhafen errichtet. Die Gleisverbindung von der Hauptstrecke aus wurde bereits geschaffen. Nun laufen die Arbeiten an den Anschlussgleichen und Weichen.

Vielen Dank für all diese Informationen an Mirko Schmidt.

20.05.2016 – Bahnhof Rövershagen ergänzt

Wie bereits in den Neuigkeiten angekündigt, wurden die Texte sowie Bilder vom Bahnhof Rövershagen an den aktuellen Zustand angepasst.

[ Alle Änderungen auf der Homepage ]