Haltepunkt Pantelitz

Beschreibung: Pantelitz ist das letzte kleine Dorf vor der Hansestadt Stralsund und stellte früher den letzten Halt vor dem Stralsunder Bahnhof dar. Heute noch zeugt ein altes Bahnwohnhaus davon. Der Haltepunkt wurde allerdings schon vor dem Streckenumbau geschlossen. Der Haltepunkt wurde wahrscheinlich im Jahr 1994 geschlossen. Ab diesem Datum taucht er nicht mehr im Kursbuch der Deutschen Bahn auf. Soweit ich weiß, wies Pantelitz nie besondere technische Merkmale auf. Ob es hier einmal ein Verladegleis oder ähnliches gegeben hat, kann ich nicht mehr sagen.

Durch den Umbau der Bahnstrecke im Jahr 1998 wurden auch die letzten Spuren des Haltepunktes beseitigt. Allerdings bemüht sich die Gemeinde seit dem Jahr 2011 um einen neuen Haltepunkt. Zu diesem Zweck wurde in der Zeit vom 11.06. bis 19.06.2012 eine Bürgerbefragung durchgeführt. Im Ergebnis sprachen sich hier alle Bürger, welche sich beteiligt hatten, für die Reaktivierung des Haltepunktes aus. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der Gemeinde Pantelitz. (Aufgerufen am 09.07.2012)

Bildergalerien

Hier nun die Bilder vom Haltepunkt Pantelitz. Falls Sie über weitere Bilder vom Haltepunkt Pantelitz verfügen, können Sie mir diese gerne zusenden. Sie haben die Möglichkeit, die Bilder direkt hier hochzuladen oder diese alternativ an die E-Mail Adresse bilder@ostseestrecke.de zu senden. Ich freue mich immer über neue Bilder.

Bilder vom Haltepunkt: